Lastschrift

Bei der Lastschrift wird vom Zahlungspflichtigen ein Betrag abgebucht und dem Zahlungsempfänger gutgeschrieben. Dies kann ein regelmäßiger oder einmaliger Betrag sein. Sollte eine berechtigte Lastschrift allerdings nicht aufgrund mangelnder Deckung abgebucht werden können, so erfolgt eine Lastschriftrückgabe. Hier kann der Zahlungsempfänger dem Zahlungspflichtigen, die entstandenen Rücklastschriftkosten und eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.