BIC

Die BIC (Bank Identifier Code) wird von der SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) festgelegt und ist eine Bankleitzahl. Zusammen mit der IBAN und der BIC lässt sich z. B. über SEPA eine Überweisung durchführen. Die BIC besteht aus 11 Zeichen und diese sind wie folgt aufgegliedert:

4-stelliger Bankcode

2-stelliger Ländercode

2-stelliger Ortscode

3-stelliger Code der Filiale oder Abteilung