Girokonto auflösen / kündigen – Was muss beachtet werden?

Bevor ein Girokonto aufgelöst oder gekündigt werden soll, sollten Sie vorher überhaupt oder erneut prüfen, ob wirklich alle Anbieter über ihr neues Girokonto informiert wurden.

 

 

 

Hier liste ich alle möglichen Anbieter nach Branchen auf:

  • Miete
  • Gehalt
  • Versicherungen (Krankenkasse, Private Haftpflicht, Hausratversicherung, Renten- und Lebensversicherungen …)
  • TV Anbieter (Kabel Deutschland, Unitymedia, Sky … Netflix, Amazon Prime … GEZ)
  • Telekommunikation uns DSL (Handy Verträge, Prepaidkarten, DSL Verträge)
  • Stromanbieter und Gasanbieter
  • Sparpläne (ETF Sparpläne, Fonds Sparpläne, Banksparpläne …)
  • Clubgebühren (Sport wie Fussball, Tennis, Tischtennis … Fitnessclub …)
  • Verpflichtungen (Unterhaltszahlungen …)

Sollten Sie noch kein passendes Girokonto gefunden haben, dann sollten Sie eins mit einem Wechselservice in Betracht ziehen. Dafür habe ich extra einen Girokonto Vergleich mit Wechselservice erstellt.

Kündigung des Girokonto als Dokument

Außerdem habe ich noch ein Kündigungsdokument für die Kündigung des Girokontos per doc datei und als Text hier reingesetzt.

Absender
Vorname und Nachname
Strasse und Hausnummer
PLZ und Ort

Ihre Bank
Strasse der Bank
PLZ und Ort

Kündigung des Girokontos

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich folgendes Girokonto
IBAN
zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen und bitte Sie den nötigen Betrag einzuziehen oder mein Guthaben auf folgendes Konto zu überweisen:
IBAN der neuen BANK
BIC

Ebenfalls bitte ich um eine schriftliche Bestätigung.

Vielen Dank
mit freundlichen Grüßen

Ihr Name (Unterschrift nicht vergessen)

Das könnte Sie auch interessieren:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...