Girokonten Filialbanken Vergleich 10/2017

Bei Girokonten für Filialbanken sind auch Direktbanken, die Töchterunternehmen von Filialbanken sind und eine kostenlose Bargeldeinzahlung bei den eigenen Filialen des Mutterkonzerns ermöglichen, gelistet. Je nach Bank ist entweder kein Mindestgeldeingang nötig oder einer, damit keine Kontoführungsgebühren anfallen oder es gibt reine kostenpflichtige Girokonten. Die Dispozinsen fangen bei niedrigen 6,5 % an und können auch in den zweistelligen Bereich rutschen. Von der kostenlosen Kreditkarte bis hin zu reinen kostenpflichtigen gibt es alle Möglichkeiten hier ebenfalls. Die kostenlose Bargeldabhebung ist in Deutschland bei allen Banken innerhalb des eigenen Geldautomatensystems möglich und eine Bargeldauszahlung im Ausland ist von der reinen kostenpflichtigen Variante bis hin zur weltweiten kostenlosen Bargeldauszahlung möglich.

AnbieterGeldeingangKontoführungKreditkarteDispozinsenBargeld InlandBargeld Auslandbeleghafte BuchungenBonus bisWechselserviceBargeldeinzahlungenZur Bank
Santander 123 Girokonto0 Eurokostenloskostenlos7,49 %kostenlos (CG)1 % min. 5 Euro1,50 Euro120 Euro im JahrZKGkostenlosZum Girokonto  
Norisbank Top Giro0 Eurokostenloskostenlos10,85 %kostenlos (CG)kostenlos weltweit0,00 Euro (Terminals der DB)0 EuroZKGkostenlos (Deutsche Bank)Zum Girokonto  
0 Eurokostenloskostenlos6,50 %kostenlos (CG)kostenlos weltweit1,90 Euro150 Euroja (eigener) + ZKG3 x im Jahr (Commerzbank)
jede weitere 1,90 Euro
Zum Girokonto  
POSTBANK GIRO START DIREKT0 Euro1,90 Euro29 Euro10,55 %kostenlos (CG)1 % min. 5,99 Euro1,50 Euro (Telefon-Banking)150 EuroZKGkostenlosZum Girokonto  
Deutsche Bank Aktivkonto0 EuroBis zum 31.12.2017 kostenlos, danach 4,99 Euro im Monat39 Euro im JahrBonitäts- und Regionalabhängigkostenlos (CG)kostenlos (Partnerbanken)1,50 Euro0 EuroFinreachkostenlosZum Girokonto  

Erklärung Geldautomatensysteme (Bargeldauszahlung in Deutschland)

CG = Cash Group -> Kostenlose Auszahlung bei der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank an über 9.000 Geldautomaten
CP = Cash Pool -> Kostenlose Auszahlung u. a. bei der Santander Bank, Sparda Banken und Targobanken an über 3.000 Geldautomaten

Girokonten Filialbanken Vergleich – Dies ist zu beachten

Santander 123 Girokonto

Das Santander 123 Girokonto benötigt keinen Mindestgeldeingang um keine Kontoführungsgebühren zu berechnen. Eine Kreditkarte ist bereits kostenlos inklusive und der Dispozins liegt bei niedrigen 7,49 %. Eine kostenlose Bargeldauszahlung in Deutschland ist bei Cash Group Geldautomaten unbegrenzt oft möglich und es ist ein reines Online Konto. Es ist allerdings möglich kostenlos die Santander Bank für Bargeldeinzahlungen zu nutzen. Die Bargeldauszahlung ist im Ausland nur kostenpflichtig möglich und kostet 1 % und mindestens 5 Euro an Gebühren. Im Gegensatz zu vielen anderen Banken ist ein jährlicher Bonus von bis zu 120 Euro möglich. Realistisch ist jedoch 36 Euro bei Einzelkonten bzw. 48 Euro bei Gemeinschaftskonten bzw. Partnerkonten. Ein Wechselservice ist nach dem Zahlungskontengesetz (ZKG) möglich und die Bank muss lediglich damit beauftragt werden und übernimmt die schriftlichen Formalitäten für Lastschriftübernahmen etc.

Girokonto eröffnen + bis zu 120 Euro Bonus jedes Jahr 

Norisbank Top Giro

Das Norisbank Top Giro Girokonto benötigt keinen Mindestgeldeingang, damit keine Kontoführungsgebühren anfallen. Die kostenlose Kreditkarte kann beantragt werden um kostenfrei Bargeld im Ausland abheben zu können. Der Dispozins liegt bei durchaus hohen 10,85 % und falls dieser öfters genutzt werden sollte, dann gibt es viele Girokonten mit niedrigeren Dispozinsen. Eine kostenlose Bargeldabhebung ist in Deutschland an den Geldautomaten der Cash Group möglich. Der Wechselservice ist nach dem Zahlungskontengesetz möglich und der Aufwand der Lastschriftübernahmen, der Daueraufträge ect. ist dann in der Verantwortung der Norisbank. Die Bargeldeinzahlung ist bei der Deutschen Bank in über 700 Bankfilialen unbegrenzt und kostenlos möglich.

Girokonto eröffnen  

Comdirect Girokonto

Beim Comdirect Girokonto fallen keine Kontoführungsgebühren an und es ist auch kein Mindestgeldeingang notwendig, damit dies so bleibt. Die kostenlose Kreditkarte ist ebenfalls enthalten und der Dispozinssatz liegt bei sagenhaft niedrigen 6,50 %. Die Bargeldabhebung ist kostenlos in Deutschland mit der EC-Karte an Geldautomaten der Cash Group möglich und weltweit wird dies durch die Kreditkarte gehandhabt.  Das Startguthaben kann bis zu 150 Euro bei Nichtgefallen betragen und liegt bei 100 Euro, wenn einem das Girokonto zusagt. Um einen einfachen Wechsel zu ermöglichen steht der einfache Wechselservice zur Verfügung, den man selber bedienen kann.  Kostenlose Bargeldeinzahlungen sind bis zu 3 mal im Kalenderjahr bei der Commerzbank möglich und jede weitere Einzahlung liegt bei 1,90 Euro.

Girokonto eröffnen + bis zu 150 Euro Startguthaben

Postbank Giro Direkt

Das Postbank Giro Direkt Girokonto hat Kontoführungsgebühren von 1,90 Euro im Monat. Es gibt keine Möglichkeit diese Gebühren zu vermeiden. Die Kreditkarte ist ebenfalls mit 29 Euro an Jahresgebühren verbunden. Bessere kostenlose Alternativen im Kreditkartenbereich findet man unter den Kostenlose Kreditkarten Vergleich. Der Dispozinssatz schlägt mit hohen 10,55 % zur Buche. Eine kostenlose Bargeldabhebung ist an über 9.000 Geldautomaten der Cash Group in Deutschland möglich. Im Ausland kostet die Bargeldversorgung 1 % und mindestens 5,99 Euro. Das Startguthaben kann bis zu 150 Euro betragen und ist eine Mischung aus Abschluss des Girokontos, Aktivität und Empfehlung von Neukunden. Der Wechselservice ist nach dem Zahlungskontengesetz (ZKG) möglich und die Bargeldeinzahlung ist kostenlos an den Geldautomaten der Postbank möglich.

Girokonto eröffnen + bis zu 150 Euro Startguthaben

Deutsche Bank AktivKonto

Das AktivKonto der Deutschen Bank ist bis zum 31.12.2017 von Kontoführungsgebühren für Online Neukunden befreit. Danach betragen die Kontoführungsgebühren 4,99 Euro im Monat ohne eine Möglichkeit einer kostenlosen Kontoführung. Die Mastercard Standart Kreditkarte kostet eine Jahresgebühr von 39 Euro. Die Dispozinsen sind Regional- und Bonitätsabhängig und können daher nicht bestimmt werden. Eine kostenlose Bargeldabhebung ist in Deutschland an über 9.000 Geldautomaten der Cash Group möglich und im Ausland stehen Partner Banken zur Verfügung. Der Wechselservice kann über das Fintech Finreach durchgeführt werden und eine kostenlose Bargeldeinzahlung ist an den 700 Geldautomaten der Deutschen Bank möglich.

GIROKONTO ERÖFFNEN  

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...